kulturRING Demmin Headerbild
Überschrift Über uns

Der KulturRING Demmin ist ein Verbundprojekt des Lübecker Speicher Demmin e.V. und des T30 e.V..

Der KulturRING Demmin will die Vernetzung und den Austausch der kulturell Aktiven aus und in Demmin vorantreiben und kontinuierlich entwickeln. Daraus entstehen Synergien zwischen den Engagierten und Projekten und es entstehen neue Formate.

Eine »Kunst-Datenbank« zeigt die Vielfalt der kulturellen Akteure in Demmin und naher Umgebung auf.

Neben den aktiv Kunst und Kultur Schaffenden ist ein zweiter Schwerpunkt des Projektes die allgemeine kulturelle Entwicklung der Kommune. Bei Kulturstammtischen sollen neben konkreten Projektmodalitäten (Ausschreibungskriterien, Terminkoordinierung) auch kulturpolitisch relevante Themen erörtert werden.

Ein aktueller Ansatzpunkt sind die kulturpolitischen Leitlinien, die das Land Mecklenburg-Vorpommern in einem breiten partizipativen Prozess entwickelt hat.

Kultur ist der Sieg der Überzeugung über die Gewalt.

Platon

Der KulturRING Demmin will auch selbst aktiv sein. Neben ungewöhnlichen Kunstaktionen setzt er sich für Kunst im öffentlichen Raum ein und gibt über Künstlerstipendien Nicht-Demminer*innen die Gelegenheit, die Stadt kennenzulernen. Die Rahmenbedingungen werden schlussendlich beim Kulturstammtisch festgeklopft. Die Ausschreibung ist laufend und die entsprechenden Unterlagen finden sich hier: Ausschreibung Stipendium.

Eine vierte Säule des KulturRING Demmin ist die Förderung von ungewöhnlichen Ideen. So wird es 2021 einen Ideenwettbewerb geben, in Folge dessen 5 Projekte / ungewöhnliche Kunstformate / kreative Ideen umgesetzt werden können. Mehr Informationen gibt es hier: Ideenwettbewerb Auschreibung.

Das Ziel der geplanten Aktivitäten ist die Sichtbarkeit über einen längeren Zeitraum zu ermöglichen und den KulturRING als einen stabilen Akteur im Stadtbild zu entwickeln.

Durch diese Präsenz und das wachsende Selbstvertrauen der besser informierten, stabiler vernetzten und breiter ausstrahlenden Kulturakteure der Region werden die kulturellen Angebote und Teilhabemöglichkeiten, die regionale Verbundenheit und insgesamt die Lebensqualität in der Hansestadt Demmin und seinem Umland aufgewertet und erweitert. Auch ist eine Verstetigung der Kulturentwicklung als kommunale Aufgabe ein Ziel.